Februar 2020

Montag, 24.02.2020, 19.00 Uhr

Multivisionsshow „Am Feuer im Wald – Ein Leben mitten im grünen Nirgendwo“

Franziska und Carsten Jebens lassen die Zuschauer an ihrer Begeisterung für die Natur und deren wilde Bewohner teilhaben, lesen aus ihrem Buch „Kaffee mit Käuzchen – Unser Traumhaus im Wald“ und verraten, wie lange es dauert, bis man vollkommen verwaldschratet ist.

Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg/Elbe

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

 

Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz:

Auf der Festung Dömitz laden zwei Dauerausstellungen und eine Sonderausstellung im Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V Sie herzlich ein:

– „Mensch und Biosphäre – gestern, heute, morgen“ im ehemaligen Zeughaus und

– „Im Grunde – Die Erde liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf!“ in der Kasematte der neu sanierten Bastion Greif.

– „Rotwild in Deutschland und M-V“ von der Deutschen Wildtier Stiftung in Kombination mit „Wildtiermalerei“ von Ulf-Peter Schwarz“.

Öffnungszeiten: Di. bis So., Feiertag: 12.00 – 16.00 Uhr

Ort: Festung Dömitz, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

 

 

März 2020

 

 

Dienstag, 3.03., 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Mit dem Ranger unterwegs – Wasserbauer mit Biss Eine ca. 6,5 km lange Biberwanderung im Mündungsbereich der Schaale zum Tag des Artenschutzes.

Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Treff/Ort: Bushaltestelle in Gülze, Boizenburger Straße (B195), 19273 Gülze

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

 

Sonntag, 22.03., 13:30 Uhr – 15:30 Uhr

Mit dem Ranger unterwegs – Ins Jagdgebiet des Seeadlers Mit dem Fahrgastschiff „Elise“ geht es auf in die Natur in das länderübergreifende UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Veranstalter: Reederei Andreas Heckert in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Treff/Ort: Hafen, Am Hafen, 19303 Dömitz

Preis: 15,50 €/Erwachsener, 8,00 €/Kind, Reservierung empfohlen, Anmeldung erforderlich

Infos: Tel. 05865 1055, www.elbeschiffstouren.de

 

Montag, 30.03., 19:00 Uhr

Vortrag & Dialog „Die lebenswerte Stadt von morgen“

Beatrice John, Klimaanpassungsprojekt PLATZ-B der Stadt Boizenburg/Elbe, spricht über Zukunftsbilder unserer Städte und wie wir sie gemeinsam, trotz Klimawandel gestalten können.

Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Treff/Ort: Medienraum EinFlussReich, Am Elbberg 8-9, 19258 Boizenburg/Elbe

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de

 

 

Informationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V auf der Festung Dömitz:

Auf der Festung Dömitz laden zwei Dauerausstellungen und eine Sonderausstellung im Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V Sie herzlich ein:

– „Mensch und Biosphäre – gestern, heute, morgen“ im ehemaligen Zeughaus und

– „Im Grunde – Die Erde liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf!“ in der Kasematte der neu sanierten Bastion Greif.

– „Rotwild in Deutschland und M-V“ von der Deutschen Wildtier Stiftung in Kombination mit „Wildtiermalerei“ von Ulf-Peter Schwarz“.

Öffnungszeiten: Di. bis So., Feiertag: 12.00 – 16.00 Uhr

Ort: Festung Dömitz, Auf der Festung 3, 19303 Dömitz

Infos: Tel. 038851 3020, www.elbetal-mv.de